Kategorie: Investigativer Journalismus

Rezo über Inkompetenz und Unehrlichkeit in der Politik Teil 3

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Teil 3 seines Zerstörungsvideo geht es Rezo um Korruption und Lobbyismus. Es geht um widersprüchliche Aussagen zum Parteiprogramm der Unionsparteien zur diesjährigen Bundestagswahl, diverses Fehlverhalten von CDU/CSU-Politikern und fehlerhafte PR-Kampagnen. Wie immer wird sein Video gestützt mit Quellen und Zitaten, die in der Vidobeschreibung in einem Dokument aufgelistet sind.

Lesetip der Redaktion: Abgedreht: Merkel, Scholz, Maas, Navalny

, , , , , ,

Wir verlinken hier einen sehr aufschlussreichen und mit vielen Quellen belegten Artikel der zuerst auf dem Blog der „Ständigen Puplikumskonferenz“ erschienen ist und wie wir finden unbedingt eine größere Verbreitung verdient. Mit dieser Regierung ist kein Staat zu machen und von ARD-aktuell kein Journalismus zu erwarten. „Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller... Weiterlesen

Ein kleines gallisches Dorf gegen CETA – Mitnichten!

, , , , , , ,

Der öffentlich-rechtlichen Rundfunk verbreitet mal wieder die Meldung, die belgische Wallonie, in der nur 0,7 Prozent der Bürger der EU leben, knebele alle anderen 510 Millionen Einwohner der EU. Und damit verhindere es den Wohlstand, den CETA allen Menschen bringen soll. Wie so oft eine weitere sehr einseitige Sichtweise der ÖR-Medien. Verlässt man das Land... Weiterlesen

Untergründiger Staatsaktivitäten

, , , , ,

Der NSU-VS-Komplex [Aktualisierte Auflage] Wo beginnt der Nationalsozialistische Untergrund – wo hört der Staat auf? ISBN 978-3-95405-012-3 Erscheinungsdatum: Oktober 2013 Seiten: 180 Preis: 9,99€ Ausstattung: Ebook Wussten Sie, dass inzwischen erwiesen ist, dass die NATO bis 1991 sogenannte „Stay-behind“-Untergrundarmeen in Europa unterhielt? Klandestine Kampftruppen aus durchaus auch einmal Neo-Faschisten? Und wussten Sie auch, dass inzwischen... Weiterlesen

Werner Rügemer im Interview über TIPP und „Union Busting“

, , , , , , , , ,

In dem Interview des Wirtschaftsjournalisten Dr. Werner Rügemer kommt er zu dem Ergebnis, dass sich hinter dem umstrittenden Handelsabkommen TTIP beispielsweise die konkrete Idee verbirgt, dass einige wenige Konzerne, meist aus den USA, über ihre Anwaltskanzleien direkten Einfluss auf alle Bereiche europäischer Bürger nehmen können. Wer sich ihren Ideen, die aktuell hinter verschlossenen Türen beschlossen... Weiterlesen